Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop FX Options: Einführung und Anwendung auf Hedging im Corporate Treasury

19. Juni 2020

Optionen sind komplizierte Handelsinstrumente. Die genaue Definition lautet: Eine Option beinhaltet das Recht, nicht aber die Pflicht, eine vorab festgelegte Menge des Basiswertes zu einem Zeitpunkt (Europäische Option) bzw. innerhalb eines Zeitraumes (Amerikanische Option) zu einem festgelegten Preis (Basispreis) zu kaufen (Call) bzw. zu verkaufen (Put).

Wenn ihr euer  theoretisches Wissen über Optionen aus den Vorlesungen praktisch ergänzen möchtet, ist bei diesem Workshop genau richtig!

Geleitet wird der Workshop vom Herrn Professor Dr. Uwe Wystup. Er ist Honorarprofessor für Quantitative Finance an der Frankfurt School of Finance & Management. In dem Workshop geht es um die Bewertung der Optionen und deren verschiedene Einsatzmöglichkeiten beim Hedging im Corporate Treasury. Genauer gesagt geht es um die Black-Scholes-Formel, Greeks, Strukturierte Produkte, Risk Reversal, Participatin Forward, Forward Plus und Programmieren in Excel/VGA.

Benötigte Vorkenntnisse für diesen Workshop: Mathe-Abi-Wissen & Excel. Zusätzlich hilfreich: Kapitalmarktkenntnisse, Termingeschäfte, Optionen.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf 20. Der Workshop wird online über eine Zoom Konferenz stattfinden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!


Details

Datum:
19. Juni 2020
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

AKB
E-Mail:
Kontakt@akb-giessen.info
Website:
akb-giessen.info

Veranstaltungsort

Zoom Konferenz

Start typing and press Enter to search